Zweiter Wahlgang in Schongau: Auch Patrick Adler tritt wieder an

Nach Melanie Casanova und Renate Stutz kündigt auch Patrick Adler an, dass er zum zweiten Wahlgang antritt. Dieser findet am 25. November statt – und wurde nötig, weil im ersten Wahlgang niemand das absolute Mehr erreicht hat.

Drucken
Teilen
Patrick Adler (parteilos). (Bild: PD)

Patrick Adler (parteilos). (Bild: PD)

Der Dreikampf um den vakanten Gemeinderatssitz geht weiter. Nach Melanie Casanova (parteilos) und Renate Stutz (CVP) bestätigt nun auch Patrick Adler gegenüber unserer Zeitung, dass er wieder antritt. Der 46-jährige Parteilose erzielte beim ersten Wahlgang vom letzten Sonntag 84 Stimmen, Casanova deren 135 und Stutz 127 Stimmen.
Der zweite Wahlgang findet am 25. November statt. (avd)