Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Märchentheater Fidibus: Zwerg Nase erlebt Abenteuer

Auf seiner fünfmonatigen Tour durch die Deutschschweiz macht das Märchentheater Fidibus mit seinem neuen Stück derzeit Halt in der Zentralschweiz. Dabei sorgt es für zauberhafte Unterhaltung.
Yvonne Imbach
Das Kräuterweib und Zwerg Nase in einer Spielszene des neuen Stücks des Märchentheaters Fidibus. (Bild: PD)

Das Kräuterweib und Zwerg Nase in einer Spielszene des neuen Stücks des Märchentheaters Fidibus. (Bild: PD)

In einer humorvollen und einfallsreichen Dialektfassung präsentiert das Märchentheater Fidibus dieses Jahr Zwerg Nase nach Motiven von Wilhelm Hauff. Die nächsten Spielorte in der Region sind Altdorf, Hergiswil NW und Dagmersellen, kurz vor Weihnachten endet die Innerschweizer Tour in Baar. Die sechs Spielerinnen und Spieler sind mit einem Bühnenbild unterwegs, das dank einer speziellen Konstruktion im Nu auf- und umgebaut werden kann. Roland Münzel, der das Märchentheater 1986 gegründet hat, erklärt: «Das Bühnenbild ist eine eigene Kreation. Hinter den Stoffwänden befindet sich ein ausgeklügeltes Holzgestänge mit einem soliden Stecksystem.» In wenigen Sekunden lässt sich damit das Szenario verwandeln, der Zauber für die kleinen Zuschauer bleibt ungebrochen.

Für die wunderbare magische Märchenwelt sorgt auch das Ensemble, das in insgesamt zwölf Rollen schlüpft. Farbenfrohe Kostüme, opulente Masken und Frisuren, witzige Dialoge und eine kindgerechte Sprache sprechen Kinder ab vier Jahre an.

Im Mittelpunkt des turbulenten Treibens steht Zwerg Nase. Das Kräuterweib hat ihn verzaubert, ihm ist eine lange Nase gewachsen. Er muss beim Kräuterweib bleiben und lernt das Kochen. Dies kann er bald so gut, dass er zum besten Koch des Landes und beim Königshof Chefkoch wird. Bis Zwerg Nase dem Kräuterweib aber entkommt, muss er mit seinen Freunden noch einige Abenteuer überstehen. Natürlich führt «Fidibus» wieder aufgeweckt durch die Geschichte. Nicht nur Kinder lassen sich ins zauberhafte Märchenland entführen, auch Erwachsene dürfen sich auf ein besonderes Erlebnis freuen.

Tourneeplan und Tickets unter www.maerchentheater.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.