luzernerzeitung.ch verzeichnet neue Rekorde

Die Online-Portale der Neuen Luzerner Zeitung haben im Monat März erstmals mehr als 10 Millionen Seitenaufrufe registriert. Hinzu kam ein neuer Rekord in der Anzahl der Website-Besuche.

Drucken
Teilen
Wenn auf Ihrem Bildschirm plötzlich dieses Fenster erscheint: Nehmen Sie sich doch fünf Minuten Zeit und machen Sie bei der Umfrage mit. (Bild: Screenshot)

Wenn auf Ihrem Bildschirm plötzlich dieses Fenster erscheint: Nehmen Sie sich doch fünf Minuten Zeit und machen Sie bei der Umfrage mit. (Bild: Screenshot)

Nachrichten, Bilder und Videos aus der Zentralschweiz, aber auch die Online-Rubrikenmärkte waren im März 2014 auf luzernerzeitung.ch (inkl. Regionalausgaben) so gefragt wie noch nie. Im Verlaufe des Monats wurden zum ersten Mal über 10,7 Millionen Klicks (Page Impressions) und 1,81 Millionen Besuche (Visits) registriert. Dies geht aus der neusten Publikation der Webstatistik NET-Metrix Audit hervor. 

Bisheriger Rekordmonat war der Juni 2013 mit 9,6 Millionen Page Impressions. Im Vorjahresmonat März 2013 waren es noch 7,9 Millionen.

Zum Rekordergebnis im März haben insbesondere die Berichterstattung über die Fasnacht sowie über die Wahlen in Nid- und Obwalden beigetragen.

Die Online-Portale der Neuen LZ festigen mit dem kontinuerlichen Wachstum ihre Stellung als grösste Zentralschweizer Nachrichten-, Service- und Werbeplattformen

bac

Online-Umfrage: Ihre Stimme zählt!

Wie viele Personen sind täglich, wöchentlich und monatlich auf luzernerzeitung.ch unterwegs? Um das herauszufinden, werden derzeit die Nutzerzahlen der Schweizer Websites erhoben. Wir zählen auf Ihre Stimme.

Jeweils zweimal im Jahr werden durch die Firma Net-Metrix, der Gemeinschaftsforschung von Schweizer Websites, die Nutzerzahlen der verschiedensten Schweizer Onlineportale veröffentlicht. Auch die Zahlen der «Neuen Luzerner Zeitung» werden erhoben und geben Aufschluss darüber, wie viele verschiedene Personen täglich, wöchentlich und monatlich auf unserem Portal unterwegs sind.

Wer also in diesen Tagen luzernerzeitung.ch oder die Website einer LZ-Regionalausgabe besucht, könnte eine Einladung zur Online-Befragung angezeigt bekommen (siehe Bild).

Wenn auf Ihrem Bildschirm plötzlich dieses Fenster erscheint: Nehmen Sie sich doch fünf Minuten Zeit und machen Sie bei der Umfrage mit. (Bild: Screenshot)

Wenn auf Ihrem Bildschirm plötzlich dieses Fenster erscheint: Nehmen Sie sich doch fünf Minuten Zeit und machen Sie bei der Umfrage mit. (Bild: Screenshot)

Wir möchten Sie an dieser Stelle ermutigen, an der Befragung teilzunehmen. Der Zeitaufwand dafür beträgt weniger als fünf Minuten.

Bei der Befragung werden verschiedene Kategorien gemessen. So geben beispielsweise die so genannten Unique Clients Aufschluss darüber, via wie viele Computer luzernerzeitung.ch täglich besucht wird. Da aber nicht selten verschiedene Personen ein und denselben PC nutzen, wird auch die Zahl der Unique User (Zahl einzelner Personen) erhoben. Um diese in verschiedene Nutzergruppen einzuteilen, werden zudem Alter, Geschlecht und Vorlieben bei der Internetnutzung abgefragt – der Datenschutz bleibt laut Net-Metrix jederzeit gewährleistet.

Die Ergebnisse der letzten Messperiode im Herbst 2013 sind hier online verfügbar. Luzernerzeitung.ch zählte in dieser Periode durchschnittlich 225'000 Unique User pro Monat, 98'000 pro Woche und 32'000 pro Tag.

red

Print und online: Das Portfolio der Neuen Luzerner Zeitung

Print und online: Das Portfolio der Neuen Luzerner Zeitung