Mann in Freienbach an Bancomat ausgeraubt

Als ein 18-Jähriger am Donnerstag beim Bancomat der Kantonalbank in Freienbach Geld abheben will, wird er plötzlich von einem Unbekannten mit einer Waffe bedroht. Der Täter flüchtete mit wenigen hundert Franken.

Drucken
Teilen
Mitten in Freienbach wurde am späten Nachmittag ein junger Mann am Bancomat ausgeraubt. (Bild: map.search.ch)

Mitten in Freienbach wurde am späten Nachmittag ein junger Mann am Bancomat ausgeraubt. (Bild: map.search.ch)

Am Donnerstag, um 17.30 Uhr, wurde ein Mann in Freienbach ausgeraubt. Er bezog am Bancomaten der Kantonalbank an der Kantonsstrasse Bargeld. Der 18-Jährige wurde dabei von einem unbekannten Mann mit einer Waffe bedroht.

Der Täter ist zirka 180 cm gross, von schlanker Statur und trug einen schwarzen Kapuzenpulli, schwarze Hosen und schwarze Handschuhe. Nachdem er wenige hundert Franken erbeutet hatte, flüchtete er in unbekannte Richtung.

pd/bep

Die Kantonspolizei Schwyz bittet Personen, die Angaben zum unbekannten Täter machen können, sich beim Zentralendienst telefonisch unter 041 819 29 29 zu melden.