March: Einbruchserie auf Baustellen aufgeklärt

Die Kantonspolizei Schwyz hat eine Serie von Einbruchdiebstählen auf Baustellen im Bezirk March aufgeklärt. Zwei portugiesische Staatsbürger werden beschuldigt, in ein Dutzend Einbrüche vorwiegend im Raum Lachen begangenen zu haben.

Drucken
Teilen

Die beiden Männer im Alter von 24 und 26 Jahren wurden beim Verhöramt des Kantons Schwyz zur Anzeige gebracht. Die beiden im Kanton Schwyz wohnhaften Männer hatten es bei den Einbrüchen vom Sommer 2007 bis Frühling 2008 auf Baumaschinen und verschiedene Baumaterialien abgesehen.

Der Deliktsbetrag beläuft sich auf rund 40'000 Schweizer Franken. Der entstandene Sachschaden beträgt wenige hundert Franken. Die beiden Angeschuldigten, welche sich mehrere Tage in Untersuchungshaft befanden, sind geständig, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

scd