Martin Grab gewinnt Schwyzer Kantonales

Martin Grab hat das 89. Schwyzer Kantonale Schwingfest gewonnen. Im Schlussgang reichte ihm gegen Adi Laimbacher ein Unentschieden.

Drucken
Teilen
Martin Grab (links) ist Sieger nach Gestelltem gegen Adi Laimbacher beim Schwyzer Kantonalen Schwingfest. (Bild: Keystone)

Martin Grab (links) ist Sieger nach Gestelltem gegen Adi Laimbacher beim Schwyzer Kantonalen Schwingfest. (Bild: Keystone)

3000 Zuschauer kamen bei warmen Temperaturen nach Unteriberg ans Schwyzer Kantonale. Dabei setzte sich der Rothenthurmer Martin Grab gegen 222 andere Schwinger durch und gewann – dies nach Gestelltem Schlussgang gegen Adi Laimbacher, der Dritter wurde.

Der Trychlerverein Unteriberg läuft in die Schwingarena ein. (Bild: Franz Föhn / Neue SZ)
29 Bilder
Sieger Martin Grab mit seinem Preis. (Bild: Franz Föhn / Neue SZ)
Fachsimpeln mit der Zwischenranglsite, links OK-Präsident Kurt Marty. (Bild: Franz Föhn / Neue SZ)
Festgottesdienst mit dem Jodlerclub Ybrig und Pfarrer Roland Graf. (Bild: Franz Föhn / Neue SZ)
Chlepfernachwuchs bei der Arbeit. (Bild: Franz Föhn / Neue SZ)
Festplatz in Unteriberg. (Bild: Franz Föhn / Neue SZ)
Martin Grab hat das 89. Schwyzer Kantonale Schwingfest gewonnen. (Bild: Keystone)
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone

Der Trychlerverein Unteriberg läuft in die Schwingarena ein. (Bild: Franz Föhn / Neue SZ)

Martin Grab erhielt die Note 58,75, wobei er lediglich 0,5 Punkte Abstand auf den zweitplatzierten Guido Gwerder (Muotathal) aufwies. Der Schwyzer Adi Laimbacher erreichte vor heimischem Publikum eine Wertung von 57,50 und somit den dritten Rang.

pd/chg