Mehrere Sachbeschädigungen in Schwyz

In der Nacht auf Donnerstag wurden in Schwyz an mehreren Orten Sachbeschädigungen begangen. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Franken.

Drucken
Teilen

An verschiedenen Orten in Schwyz kam es in der Nacht auf Donnerstag zu mehreren Sachbeschädigungen. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, wurde an der Herrengasse ein Blumentopf umgestossen und beschädigt. Auf der Zeughausstrasse wurden mehrere Kehrrichtsäcke aufgerissen und ausgeleert, beim Bundesbriefmuseum zehn Aussenleuchtpfosten umgestossen und beschädigt und beim Hofmattplatz wurden mehrere kleinere Sachbeschädigungen verzeichnet. Es wird mit einem Schaden von mehreren Tausend Franken gerechnet.

Personen, die Hinweise zur unbekannten Täterschaft machen können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sind gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 819 29 29 zu melden.

pd/chg