Mehrere Zentralschweizer Lokale mit Michelin-Sternen ausgezeichnet

Der «Guide Michelin 2020» ist erschienen. Auch Zentralschweizer Restaurants haben sich beliebte Sterne ergattert.

Hören
Drucken
Teilen
Wieder doppelt ausgezeichnet: Das Park Hotel Vitznau.

Wieder doppelt ausgezeichnet: Das Park Hotel Vitznau.

Bild: Boris Bürgisser, Vitznau,
27. September 2019

(stp) Feinschmecker aufgepasst: Seit Montagabend kann man im «Guide Michelin 2020» schmökern und die besten Zentralschweizer Restaurants herauslesen. Für drei Sternen reichte es für die hiesigen Lokale noch nicht – für zwei Sterne jedoch schon: Wie letztes Jahr überzeugte das Adelboden aus Steinen sowie das Park Hotel – Focus in Vitznau abermals die Jury.

Allgemein ragt Vitznau in der Zentralschweizer Gastronomieszene etwas heraus, denn nicht nur das Park Hotel wurde ausgezeichnet. Auch das Prisma und das Sens haben sich je einen Stern verdient. Alle weiteren Gewinner aus der Zentralschweiz – etwa das Chedi oder der Rathauskeller in Zug – sind unten aufgelistet.

Drei Sterne (Schweiz)

Cheval Blanc by Peter Knogl, Basel
Schloss Schauenstein, Fürstenau
Restaurant de l'Hôtel de Ville, Crissier

Zwei Sterne (Schweiz)

Ecco, Ascona
IGNIV by Andreas Caminada (neu), Bad Ragaz
Memories (neu), Bad Ragaz
Stucki - Tanja Grantits, Basel
Gasthaus Zur Fernsicht – Incantare (neu), Heiden
RICO'S, Küsnacht
Anne-Sophie Pic, Lausanne
Maison Wenger (neu), Le Noirmont
Le Pont de Brent, Montreux
Einstein Gourmet, Sankt Gallen
Carlton - Da Vittorio (neu), Sankt Moritz
Ecco St. Moritz, Sankt Moritz
IGNIV by Andreas Caminada (neu), Sankt Moritz
Domaine de Châteauvieux, Satigny
Didier de Courten, Sierre
Adelboden, Steinen
7132 Silver, Vals
Park Hotel Vitznau - focus, Vitznau
Taverne zum Schäfli, Wigoltingen
Ecco Zürich, Zürich
Pavillon, Zürich
The Restaurant, Zürich

Ein Stern (Zentralschweiz)

The Chedi - The Japanese Restaurant, Andermatt
Gasthaus zum Kreuz, Dallenwil
Rössli - Jägerstübli, Escholzmatt
Seerestaurant Belvédère, Hergiswil
Ritzcoffier, Obbürgen / Bürgenstock
Regina Montium, Rigi Kaltbad
PRISMA, Vitznau
Sens, Vitznau

Bib Gourmand (Zentralschweiz)*

Rössli, Adligenswil
Krone - Gaststube, Blatten bei Malters
Sonne, Ebersecken
Rössli - Chrüter Gänterli, Escholzmatt
Seebistro Belvédère, Hergiswil
Bacchus Bistro & Genussmanufaktur, Hildisrieden
Braui, Hochdorf
Balm - Bistro , Meggen
Gasthaus Engel, Sachseln
Alpenblick , Sankt Niklausen
Gasthof Adler, Sempach
amrein'S, Sursee
Rathauskeller Bistro, Zug
Zum Kaiser Franz im Rössl, Zug

*Erklärung: Mit dem Bib Gourmand werden gemäss Michelin Schweiz Restaurants ausgezeichnet, welche «sorgfältig zubereitete Speisen mit einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten.»

Mehr zum Thema

Neue Michelin-Sterne leuchten über der Zentralschweiz

Das Restaurant Focus in Vitznau mit gleich zwei Sternen, sowie das «Ritzcoffier» des Bürgenstock-Resorts, das «Kreuz» in Dallenwil», das «Sens» in Vitznau und die «Krone» in Sihlbrugg mit je einem Stern gehören zu den Aufsteigern im «Guide Michelin Schweiz 2019». Die Verleihung erfolgte am Dienstagnachmittag im KKL.
Hans Graber