Melissa oder Eliane könnte am Samstag siegen

Am Samstagabend findet das Finale der Show «Die grössten Schweizer Talente» statt. Mit dabei sind die beiden Zentralschweizerinnen Melissa Sanchez aus Stans und Eliane Müller aus Hochdorf.

Drucken
Teilen
Eliane Müller aus Hochdorf. (Bild: SRF)

Eliane Müller aus Hochdorf. (Bild: SRF)

Die Chancen scheinen gut zu stehen: Die beiden Zentralschweizerinnen konnten bereits jeweils das Halbfinale für sich entscheiden. Am Abend (20.05, SF1) singen die beiden um den Sieg von «DGST» und um die Nachfolge von Vorjahressiegerin Maja Wirz.

Eliane Müller aus Hochdorf. (Bild: SRF)

Eliane Müller aus Hochdorf. (Bild: SRF)

Mit dabei im Finale sind neben Eliane Müller (20) und Melissa Sanchez (21) der erst 11-jährige Luca Tarqua, die Zürcherin Andrea Suter, das Duo Yingling, der Sandmaler Urs Rudin, die Basler Tanzgruppe «Special Elements», der Tessiner Fabrizio Rassi und die Kreuzlinger Strassentrommler «Drums2Streets».

chg