MERLISCHACHEN: Samichläuse hüpfen ins eisige Nass

Der erste Schnee ist bis ins Flachland gefallen, die Temperaturen bewegen sich um den Gefrierpunkt. Da wird es für die Chläuse in Merlischachen wieder Zeit, in den See zu hüpfen.

Drucken
Teilen
Am Sonntag hüpfen die Chläuse in Meerlischachen in den See (PD)

Am Sonntag hüpfen die Chläuse in Meerlischachen in den See (PD)

Am Sonntag treffen sich alle kälteresistenten Wassersportbegeisterten im Seeband Merlischachen zur 18. Austragung des Samichlaus Schwimmens.

30 Meter Zähneklappern
Gestartet wird beim Seebadeinstieg (Sandplatz) um 11 Uhr . Das Ziel ist beim SVG-Steg (30 m). Die gut Trainierten schwimmen um das Floss (60 m). Der Anlass wird durch Rettungsschwimmer der SLRG überwacht.
Wer sich ins kühle Nass traut, wird mit einem Lebkucken belohnt.

Nachmeldungen sind auf dem Seeplatz beim Seeband Merlischachen am Sonntag ab 10 Uhr möglich. Die Teilnahme ist gratis.

pd/bep