MERLISCHACHEN: Schulhaus soll erdbebensicher werden

Das Schulhaus Merlischachen wird erweitert und für Erdbeben gesichert. Die Bauarbeiten werden während der Ferien ausgeführt.

Drucken
Teilen
Das Schulhaus Merlischachen wird zurzeit erdbebensicher gemacht. (Bild: PD)

Das Schulhaus Merlischachen wird zurzeit erdbebensicher gemacht. (Bild: PD)

Das bestehende Dachgeschoss des Schulhauses soll durch eine Schülerbibliothek, zwei Klassenzimmer mit Garderobe, einen Gruppenraum und einen Materialraum ausgebaut werden. Die teilt der Bezirk Küssnacht am Donnerstag mit.

Zwecks guter Belichtung werden eine Dachlukarne sowie mehrere Dachflächenfenster in das Dach integriert. Die bestehende Holztreppe werde zurückgebaut und durch eine Betontreppe im Bereich der neuen Garderobe ersetzt. Der Lift werde neu bis ins Dachgeschoss geführt.

Die notwendigen Arbeiten werden vorwiegend während der Ferien ausgeführt. In den momentan laufenden Frühlingsferien werden die Massnahmen zur Erfüllung der Erdbebensicherheit des Gebäudes (Bild) und verschiedene Vorbereitungsarbeiten zum Ausbau des Dachgeschosses ausgeführt.

pd/nop