MILCHPRODUZENTEN: Seit 20 Jahren liefern sie nur beste Milch

Eine Glocke erhalten Bauern der «Genossenschaft Vereinigte Milchbauern Mitte-Ost», wenn sie 20 Jahren Milch in vorzüglicher Qualität liefern. In den Kantonen Zug und Schwyz haben je sechs Bauern die Auszeichnung erhalten.

Drucken
Teilen
Die ausgezeichneten Bauern aus dem Kanton Schwyz, mit Ehefrauen, der amtierenden Milchprinzessin, dem Geschäftsführer und dem Verbandspräsidenten. (Bild pd)

Die ausgezeichneten Bauern aus dem Kanton Schwyz, mit Ehefrauen, der amtierenden Milchprinzessin, dem Geschäftsführer und dem Verbandspräsidenten. (Bild pd)

«Die Auszeichnung ist ein Beitrag zur Förderung der Qualität des anspruchvollen Rohstoffes Milch», heisst es in einer Mitteilung der «Genossenschaft Vereinigte Milchbauern Mitte-Ost». Ausgezeichnet werden Bauern, die über Jahre hinweg Milch mit vorzüglicher Qualität liefern. Dies bedeutet, dass bei den Milch-Kontrollen nie eine Beanstandung nötig war.

Gleich 53 Bauern der Genossenschaft konnten am Wochenende die gravierte Glocke für 20 Jahre – oder 7300 Tage – Qualitätsmilch ohne Beanstandung entgegennehmen. Je sechs der ausgezeichneten Bauern kommen aus den Kantonen Schwyz und Zug (siehe Tabellen unten). Im Durchschnitt könne ein Betrieb nur alle 140 Jahre diese Auszeichnung entgegennehmen, heisst es in der Mitteilung.

Die ausgezeichneten Bauern aus dem Kanton Zug mit Ehefrauen, der Milchprinzessin und dem Verbandspräsidenten. (Bild pd)

In 26 Jahren 38 Prozent mehr ausgezeichnete Bauern
Im Gebiet der «Vereinigten Milchbauern Mitte-Ost» produzieren rund 7000 Landwirte etwa 777 Millionen Kilogramm Milch – etwa ein Viertel der schweizerischen Milchwirtschaft. Nach dem Zufallsprinzip werden alle Milchproduzenten monatlich mindestens einmal und jährlich mindestens vierzehn Mal kontrolliert.

Vor 26 Jahren wurden bei der erstmaligen Auszeichnung 21 Prozent aller Produzenten ausgezeichnet. Heute ist die Quote der auszuzeichnenden Betriebe auf 59 Prozent angestiegen.

ana

Die Gewinner aus dem Kanton Schwyz  

Die Gewinner aus dem Kanton Zug