Mit Auto in Baum geprallt

In Feusisberg hat ein 74-jähriger Lenker die Kontrolle über sein Auto verloren und ist in einen Baum gefahren. Als Unfallursache steht ein medizinisches Problem im Vordergrund.

Drucken
Teilen
Der Lenker dieses Unfallautos musste in Spitalpflege gebracht werden. (Bild: Kapo Schwyz)

Der Lenker dieses Unfallautos musste in Spitalpflege gebracht werden. (Bild: Kapo Schwyz)

Am Mittwochmorgen ereignete sich in Feusisberg kurz nach 8.15 Uhr eine Selbstkollision. Ein 74-jähriger Autofahrer verlor auf der Rohnenstrasse aufgrund eines medizinischen Problems die Beherrschung über sein Fahrzeug. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, kam der Lenker von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Der Verunfallte musste vom Rettungsdienst in Spitalpflege gebracht werden.

pd/zim