MORSCHACH: Autofahrer prallt in Felswand am Axen

Ein 24-jähriger Autofahrer ist am Sams­tag nach einem Selbstunfall auf der Axenstrasse bei Morschach in die Felswand gefahren. Das Auto erlitt Totalschaden.

Drucken
Teilen
Der Unfallort auf der Axenstras­se beim Wolfsprung. (Bild Kapo Schwyz)

Der Unfallort auf der Axenstras­se beim Wolfsprung. (Bild Kapo Schwyz)

Der 24-jährige Mann fuhr am Samstag um 16.30 Uhr von Brunnen Richtung Sisikon. Laut einer Medienmitteilung der Kantons­polizei Schwyz verlor er in der Rechtskurve nach dem Wolfsprung die Kontrolle über das Fahrzeug.

Das Auto kollidierte zuerst mit dem rechtsseitigen Zaun und schleuderte anschliessend über die Gegenfahrbahn hinaus. Dort prallte der Wagen heftig in die linksseitige Felswand. Der Unfallverursacher konnte unverletzt aus dem stark beschädigten Auto steigen.

get