MORSCHACH: Autofahrt endet in der Tunnelwand

Auf der Axenstrasse in Morschach ist ein Auto in eine Tunnelwand gefahren. Der Unfall verlief glimpflich.

Merken
Drucken
Teilen
Diese Fahrt endete glimpflich in der Tunnelwand. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Diese Fahrt endete glimpflich in der Tunnelwand. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Am Dienstagabend, 11. Mai, kollidierte auf der Axenstrasse in Morschach ein Auto mit einer Tunnelwand. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, fuhr der 25-jährige Autofahrer hinter einem Lastwagen in Richtung Süden. Er bemerkte ein Bremsmanöver des Lastwagens zu spät.

Beim Versuch, nach rechts auszuweichen, prallte das Auto frontal in den Tunneleingang. Der Lenker verletzte sich leicht, am Auto entstand Totalschaden.

ana