MORSCHACH: Axenstrasse wird wieder geöffnet

Ab Mittwochabend wird die Axenstrasse für den Transitverkehr wieder geöffnet. Der Hang wird weiterhin überwacht.

Drucken
Teilen
Blick von oben. (Bild Kapo Schwyz)

Blick von oben. (Bild Kapo Schwyz)

Die Räumungsarbeiten am Geschiebesammler und auf der Riemenstaldenstrasse konnten plangemäss durchgeführt werden, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

Am (heutigen) Mittwoch, um 18 Uhr, wird die Axenstrasse für den Transitverkehr wieder geöffnet. Angehörige des Zivilschutzes überwachen den Hang weiterhin. Sollte es zu einem erneuten Niedergang von Geröllmassen kommen, müsste die Axenstrasse sofort wieder gesperrt werden.

Die Räumungsarbeiten laufen immer noch auf Hochtouren. Verlaufen die Arbeiten plangemäss, kann die Riemenstaldenstrasse am (morgigen) Donnerstag, gegen Abend für den Verkehr freigegeben werden.

ost