Morschach: Schaubauernhof für Touristen

Die Idee schwelte schon lange im Verborgenen, in diesem Jahr soll das Projekt umgesetzt werden: Beim Swiss Holiday Park in Morschach entsteht ein Schaubauernhof.

Drucken
Teilen
Der Fronalphof soll zu einem Schaubauernhof umfunktioniert werden. (Bild: Irene Infanger / Neue SZ)

Der Fronalphof soll zu einem Schaubauernhof umfunktioniert werden. (Bild: Irene Infanger / Neue SZ)

Der Swiss Holiday Park plant angrenzend zur Freizeitanlage in Morschach einen Schaubauernhof. Die Besucher sollen künftig erleben, wie ein Bauernhofbetrieb funktioniert. Dafür muss der Stall umgebaut werden. Die langjährigen Pächter des Fronalphofs, Martin und Trudi Camenzind, haben den Hof bereits verlassen. Sie möchten sich weiterhin auf einen Milchwirtschaftsbetrieb konzentrieren und haben deshalb einen neuen Pachtbetrieb gesucht und gefunden. Die neuen Bewirtschafter der Anlage in Morschach sind Jürg und Sandra Stalder aus Ruswil.

Noch in diesem Monat ist geplant, die Baueingabe für den Schaubauernhof Fronalphof, direkt neben der Freizeitanlage des Swiss Holiday Park, einzureichen. Der künftige Landwirtschaftsbetrieb ist auf drei Pfeilern aufgebaut: Milchwirtschaft, Pferdeaktivitäten und Obstprodukte.

Acht bis zehn Milchkühe werden künftig im Laufstall ihr Zuhause finden. In einem abgetrennten Nebenraum soll die erhaltene Milch sogleich weiterverarbeitet werden. Die Feriengäste, aber auch Einheimische erhalten so die Möglichkeit, direkt ab dem Hof pasteurisierte Milch, Joghurt, Rahm und Käse zu kaufen. Aber nicht nur die Milchprodukte, sondern auch weitere Produkte wie Most, Konfitüren und Kräuter sollen angeboten werden.

Irene Infanger

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Freitag in der Neuen Schwyzer Zeitung oder als AbonnentIn kostenlos im E-Paper.