MORSCHACH: Swiss Holiday Park mit Lounges für Raucher

Beinahe der gesamte Swiss Holiday Park in Morschach in nun rauchfrei – trotzdem kommen Raucher zum Zug. Dafür hat der Freizeitpark rund 400'000 Franken investiert.

Drucken
Teilen
Wahrlich keine muffige «Rauchkammer»: Blick in eine der neuen «Smoker Lounges». (Bild pd)

Wahrlich keine muffige «Rauchkammer»: Blick in eine der neuen «Smoker Lounges». (Bild pd)

Damit die Luft für alle Gäste rein bleibt, sind spezielle Räume eingerichtet worden: «Die abgetrennten Smokers Lounges (50-150 m²) sind grosszügig eingerichtet,
sodass auch Rauchende ihre Pause geniessen können», heisst es in einer Medienmitteilung. Eine zugfreie Luftabsaugung sorge dabei für ein gutes Klima.

Man wolle damit einerseits alles daran setzen, die Wünsche der Nichtraucher zu erfüllen und andererseits die Raucher nicht ausgerenzen, sondern Alternativen bieten, heisst es weiter.

Seit sechs Jahren sind die Hotelzimmer und alle fünf Restaurants rauchfrei. Seit dem 1. November ist der ganze Freizeitpark, mit Ausnahme der Smokers Lounges und der Hotellobby (voraussichtlich bis März 2009), rauchfrei. Die Smokers Lounge im Sport- & Spielbereich ist bereits offen (seit 11. Oktober), die Lounge in der obersten Etage wurde am 1. November eröffnet und diejenige in der Hotellobby wird ab Frühjahr 2009 bereit stehen.

scd