Mositunnel vier Nächte lang gesperrt

Ende November wird der Mositunnel auf der Autobahn A4 in Brunnen während vier Nächten gesperrt. Grund dafür sind Unterhaltsarbeiten.

Drucken
Teilen
Die Einfahrt in den Mositunnel von Altdorf her kommend in Richtung Schwyz. (Bild: Archiv Neue SZ)

Die Einfahrt in den Mositunnel von Altdorf her kommend in Richtung Schwyz. (Bild: Archiv Neue SZ)

Wie das Bundesamt für Strassen (ASTRA) in einer Medienmitteilung schreibt, wird der Mositunnel an folgenden vier Nächten gesperrt sein: vom Montag, 21. November, bis Freitag, 25. November, jeweils von 22 Uhr bis 5 Uhr morgens.

Die Bauarbeiter werden Rauchmelder montieren und Unterhaltsarbeiten ausführen. Via Brunnen erfolgt die Umleitung. Wetterbedingte Verschiebungen sind möglich.

pd/ks