Motor fängt Feuer - Auto stark beschädigt

In der Frutt in Muotathal brannte am Freitagnachmittag der Motor eines Autos. Die Fahrzeugfront wurde stark in Mitleidenschaft gezogen.

Drucken
Teilen
Der Motor fing Feuer. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Der Motor fing Feuer. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Die Feuerwehr Muotathal rückte am Freitag, um 13 Uhr, wegen dem Brand eines Autos in der Frutt in Muotathal aus. Das Fahrzeug hatte aus bislang ungeklärten Gründen im Motorenraum Feuer gefangen. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, konnte die Feuerwehr trotz raschem Einsatz nicht verhindern, dass die Fahrzeugfront stark in Mitleidenschaft gezogen wurde.

pd/bep