Motorsegelpilot samt Flugzeug vermisst

Polizei, Armee, Rega und andere Einsatzkräfte suchen nach einem vermissten Motorsegler-Piloten. Den letzten Funkkontakt mit einem Flugkollegen hatte der Pilot in der Region Hoch-Ybrig.

Drucken
Teilen
Eine Aufnahme des gesuchten Flugzeugtyps. (Bild: Kapo ZH)

Eine Aufnahme des gesuchten Flugzeugtyps. (Bild: Kapo ZH)

Der 63-jährige Pilot war am Dienstagmittag von Hausen am Albis gestartet. Den letzten Funkkontakt hatte der Pilot eine Stunde nach dem Start mit einem Flugkollegen in der Region Hoch Ybrig. «Seither fehlt vom Flugzeug und vom Piloten jede Spur», heisst es in der Mitteilung der Zürcher Kantonspolizei.

Vermutet wird der Vermisste im Gebiet Zürcher Oberland, Ricken SG, March SZ und im Ybrig-Gebiet. An der Suchaktion beteiligt sind Mitarbeitende der Zürcher Kantonspolizei, der Schweizer Armee, der Rega und von verschiedenen Polizeikorps, aber auch der Bundesämter für Zivilluftfahrt (Bazl) und Polizei (Fedpol).

Personen die zum Verbleib des Motorseglers Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Telefon 044 247 22 11 oder mit jeder anderen Polizeistelle in Verbindung zu setzen.

sda/rem