Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

MUOTATHAL: 17-Jährige auf dem Töffli angefahren

Auf der Hauptstrasse in Muotathal sind am Donnerstag eine junge Mofafahrerin und ein 71-jähriger Autolenker kollidiert. Die Töfflifahrerin musste ins Spital.
Die junge Frau wurde ins Spital eingeliefert. (Symbolbild)

Die junge Frau wurde ins Spital eingeliefert. (Symbolbild)

Am frühen Donnerstagabend ereignete sich in Muotathal ein Verkehrsunfall. Ein 71-jähriger Autofahrer bog laut einer Medienmitteilung der Kantonspolizei Schwyz um 18 Uhr auf die Hauptstrasse in Richtung Muotathal ein.

Dabei kam es zur Kollision mit einer von rechts auf einem Zweiradweg herannahenden Mofalenkerin. Die 17-Jährige erlitt mittelschwere Verletzungen, der Rettungsdienst Schwyz brachte sie in Spitalpflege. red

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.