MUOTATHAL: Autofahrer in Bisisthal verstorben

Tragischer Vorfall auf der Strasse: Ein Muotathaler verlor auf der Fahrt das Bewusstsein und fuhr in eine Telefonstange. Für den Rentner kam jede Hilfe zu spät.

Drucken
Teilen

Am Freitagnachmittag fuhr ein 71-jähriger Einheimischer mit einem Personenwagen samt Anhänger von Muotathal in Richtung Bisisthal. Kurz nach dem Tunnel verlor er während der Fahrt das Bewusstsein. Das Fahrzeug überfuhr eine Signaltafel und eine hölzerne Telefonstange, bis es nach einigen Dutzend Metern im Wiesland zum Stillstand kam. Die Reanimation durch die Mitfahrerin, einen Passanten und durch eine Rega-Crew blieb erfolglos. Der Rentner verstarb noch auf der Unfallstelle.

pok