MUOTATHAL: Jugendlicher droht mit Anschlag auf Schulhaus

Am Wochenende hat ein Schüler aus Muotathal im Internet mehrmals mit einem Anschlag auf das Schulhaus Muotathal gedroht.

Drucken
Teilen
Blick auf die Gemeinde Muotathal. (Bild pd)

Blick auf die Gemeinde Muotathal. (Bild pd)

Wie die Kantonspolizei Schwyz in einer Mitteilung schreibt, gelang es ihr innert kurzer Zeit, den Verfasser der Drohung zu ermitteln. Der 15-Jährige ist geständig.

Der Jugendliche publizierte die Androhung zwischen Samstagabend und Sonntagmittag rund ein Dutzend Mal im Internet. Als Kontaktadresse verwendete er jeweils den Namen eines unbeteiligten Mitschülers. Das Motiv der Tat dürfte nach den vorliegenden Erkenntnissen in einem persönlichen Streit der beiden Schüler liegen.

Nach der polizeilichen Befragung wurde der mutmassliche Täter zur fachmännischen Betreuung in eine Klinik eingewiesen.

sab