MUOTATHAL: Mit Dudelsack ans Rockkonzert

Rolf Heinzer leitet eine Bankfiliale und spielt Dudelsack. Jetzt geht der Muota­tha­ler mit Gotthard auf Schweizer Tournee.

Drucken
Teilen
Die Lucerne Caledonians. (Bild Josef Rappo)

Die Lucerne Caledonians. (Bild Josef Rappo)

In Anzug und Krawatte empfängt Rolf Heinzer die Kunden in der Migrosbank in Schwyz. In seiner Freizeit tauscht der Muotathaler die eleganten Hosen gegen einen schottischen Kilt: Heinzer spielt seit 1997 Dudelsack. Er ist aktives Mitglied der Band Lucerne Caledonians.

Mit dieser Gruppe kommt der 37-Jährige nun zu einer besonderen Ehre: Acht Piper und vier Drummer gehen zusammen mit der Schweizer Band Gotthard auf Tournee. Sie dürfen an den nächsten fünf Schweizer Konzerten im Dezember live auf der Bühne schottische Klänge verbreiten.

Wie ein Traum
Rock und Dudelsack, funktioniert das? Heinzer bejaht, spielt auf seinem Natel den ersten gemeinsamen Auftritt ab: Die Lucerne Caledonians wurden von Gotthard am 21. November für ihr Konzert in der Olympiahalle in München eingeladen. Das Publikum war begeistert und auch Gotthard mit Frontmann Steve Lee hat die Luzerner Band gelobt.

Andrea Schelbert

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Samstag in der Neuen Schwyzer Zeitung.