MUOTATHAL: So feurig wurde früher geschossen

Funken und Rauch im Schiesskeller Selgis: Fürs Museum drehte ein TV-Team eine Doku. Dafür wurden historische Schusswaffen aus dem 17. Jahrhundert abgefeuert.

Drucken
Teilen
Patrick Schlenker schiesst für die Kamera. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Patrick Schlenker schiesst für die Kamera. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)