MUOTATHAL: So heftig war das Gewitter über Muotathal

Regenfall in den letzten 24 Stunden, einmal mehr besonders im Raum Muotathal. Das zeigen unsere Bilder.

Drucken
Teilen
Muotathal kriegte viel Wasser ab. (Bild: Meteocentrale)

Muotathal kriegte viel Wasser ab. (Bild: Meteocentrale)

Das Regenraddar spricht eine deutliche Sprache. Zwischen Freitag (08.00 Uhr) und Samstag (08.00 Uhr) regnete es überall im Raum Innerschwyz. Wie schon in den Tagen zuvor fielen die Niederschläge im Raum Muotathal am intensivsten aus.

So kam es am Freitagabend, dass der Bettbach bei Ried-Muotathal wie eine Fontäne sprudelte, als wären wir seit Tagen in einer üblen Schlechtwetterphase. Gleichzeitig gilt aber immer noch das kantonale Feuerverbot. Online machen Fotos und Videos des reissenden Bettbachs die Runde, beeindruckend etwa das Video von Josef Bürgler. gh

Der reissende Bettbach am Freitagabend. (Bild: Facebook/Magnus Gwerder)

Der reissende Bettbach am Freitagabend. (Bild: Facebook/Magnus Gwerder)