MUSIK: Bands wollen mit der Sprungfeder hoch hinaus

Fünf Bands aus dem Kanton Luzern kämpfen am Samstag in der Luzerner Schüür um eine CD-Produktion.

Drucken
Teilen
Ein Konzert in der Schüür. (Archivbild Boris Bürgisser/Neue LZ)

Ein Konzert in der Schüür. (Archivbild Boris Bürgisser/Neue LZ)

Das Luzerner Jugendratio 3Fach präsentiert das Sprungfeder-Finale am Samstag, 5. Dezember in der Luzerner Schüür. Aus den ursprünglich 29 angemeldeten Bands haben 5 die Vorausscheidungen in Hochdorf, Horw, Luzern, Sursee und Zug überstanden, schreibt Radio 3Fach auf seiner Homepage.

Die fünf qualifizierten Bands sind: Cofession of Sorrow aus Meggen, Shinebar aus Hochdorf, Liquid Bread aus Horw, Sway 89 aus Kriens und Hairs on the dancefloor again aus Sursee.

Diese Bands kampfen um einen Check über 5000 Franken, der ihnen die Produktion einer CD im Chevalac Studio in Littau ermöglicht. Auf der Homepage von Radio 3Fach findet man zu jeder Band ein Portrait. Wer gewinnt, hängt am Samstag von deiner Jury und dem Publikum ab.

ana