Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Nach Unfall weggefahren – grauer Opel gesucht

Am Donnerstagabend sind in Schübelbach drei Fahrzeuge ineinander gefahren. Die unbekannte Unfallverursacherin entfernte sich von der Unfallstelle. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 19 Uhr fuhr am Donnerstagabend ein 33-jähriger Lieferwagenlenker auf der Kantonsstrasse von Schübelbach Richtung Siebnen. Wegen heftigem Wind musste der Mann anhalten. Eine nachfolgende 46-jährige Autofahrerin hielt ebenfalls an. Eine weitere Lenkerin prallte in das stehende Auto. Dieses Fahrzeug wurde durch die Kollision in den Lieferwagen geschoben. Die zirka 40 bis 50 Jahre alte Unfallverursacherin mit blonden Haaren verletzte sich im Bereich der Nase. Nach kurzer Zeit entfernte sie sich jedoch von der Unfallstelle und fuhr mit dem Auto Richtung Siebnen weiter.

Hinweise zur unbekannten Lenkerin oder deren Fahrzeug, einem dunkelblauen Auto der Marke Opel, sind an die Kantonspolizei Schwyz unter der Telefonnummer 041 819 29 29 zu richten.

pd/bep

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.