NATIONALFEIERTAG: 1.-August-Feiern in Schwyz verlaufen ruhig

Am frühen Abend des Nationalfeiertages 2008 zieht die Kantonspolizei Schwyz eine positive Bilanz über den Einsatz. Unterstützt durch Kräfte der Zuger Polizei und der Kantonspolizei Zürich war die Kantonspolizei an verschiedenen Orten im Kanton präsent.

Drucken
Teilen

Es kam zu keinen Auseinandersetzungen. Insgesamt hat die Kantonspolizei Schwyz neun Personen aus Ingenbohl und Brunnen weggewiesen, welche der rechten Szene zugeordnet werden.

scd