NATURGEFAHREN: Neue Steinschlagschutznetze in Wägital

In den kommenden Wochen werden entlang der Wägitalerstrasse in Wägital an fünf Stellen neue Schutznetze mit einer Höhe von bis zu vier Metern und Längen bis zu 100 Metern erstellt. Diese sollen die Strasse vor Steinschlägen schützen.

Drucken
Teilen
In Brunnen werden neue Steinschlagschutznetze installiert. (Symbolbild) (Bild: pd)

In Brunnen werden neue Steinschlagschutznetze installiert. (Symbolbild) (Bild: pd)

Mit verschiedenen baulichen Massnahmen - unter anderem dem Bau von Geschiebesammlern - wurde in den letzten Jahren die Sicherheit der Wägitalerstrasse in Wägital in Bezug auf Naturgefahren verbessert. Eine weitere Etappe startet ab dem 18. Januar, wie das Schwyzer Baudepartement am Montag mitteilte. Dann Beginnen die Bauarbeiten für die neuen Schutznetze.

Läuft alles nach Plan, sind die Netze bis im April 2016 erstellt. (sda)