Neue Behörden in Brunnen und Pfäffikon

Die neuen Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden des Kantons Schwyz, werden in Brunnen für die Region Innerschwyz und in Päffikon für Ausserschwyz angesiedelt.

Drucken
Teilen

Amtsbeistandschaften werden in Pfäffikon, Siebnen, Einsiedeln, Goldau und Brunnen stationiert. Laut Medienmitteilung vom Mittwoch hat der Schwyzer Regierungsrat die Standorte festgelegt für die neuen Amtsstellen, die nach Vorgaben des Bundesrechts die bisherigen Vormundschaftsbehörden der Gemeinden ablösen.

Der Kanton als Träger für die zwei Fachbehörden (KESB) und die fünf Amtsbeistandschaften (AB) muss geeignete Räumlichkeiten für rund 70 Arbeitsplätze bereitstellen. Die Büros für die KESB und deren Sekretariate müssen ab September 2012, jene für die AB ab Dezember 2012 bezugsbereit sein.

sda