Neuer Kinosaal mit 81 Plätzen

Um das Potenzial das Kinos Cineboxx in Einsiedeln noch besser ausnützen zu können, ist ein zweiter Kinosaal mit 81 Sitzplätzen geplant.

Drucken
Teilen
Urs Kälin lässt das Obergeschoss seines Kinos umbauen. (Bild: PD)

Urs Kälin lässt das Obergeschoss seines Kinos umbauen. (Bild: PD)

«Ich hoffe, dass wir den neuen Kinosaal im Verlauf dieses Jahres eröffnen können», sagte Franz Kälin, Besitzer des Kinos Cineboxx im Kobiboden, auf Anfrage. Er will das Atelier im Obergeschoss zu einem zweiten Kinosaal umnutzen. Und zwar aus zwei Hauptgründen: «Zum einen wollen wir das Filmangebot vergrössern, zum andern die Filme länger im Programm haben», sagt Kälin und ergänzt: «Beides ist ein Bedürfnis unserer Besucherinnen und Besucher.» Im neuen Kinosaal sollen auch sogenannte Studiofilme gezeigt werden.

Urs Gusset

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Montag in der Neuen Schwyzer Zeitung.