NEUER LEITER: Wechsel im Amt für öffentlichen Verkehr

Markus Meyer ist ab 1. Juli 2008 neuer Vorsteher des Amtes für öffentlichen Verkehr. Er löst Patrick Inglin ab, der eine neue berufliche Herausforderung sucht.

Drucken
Teilen
Markus Meyer, neuer Leiter öffentlicher Verkehr.(Bild pd)

Markus Meyer, neuer Leiter öffentlicher Verkehr.(Bild pd)

Markus Meyer, von und in Steinen, absolvierte bei den SBB die Ausbildung als Bahnbetriebsdisponent und schloss diese 1991 erfolgreich ab. Im Anschluss an die Lehre blieb er bis im Jahre 2001 bei den SBB, zu Beginn als Betriebsdisponent und ab 1994 als Leiter Verkauf Personenverkehr in Arth-Goldau. Während dieser Zeit besuchte er SBB-intern verschiedene Weiterbildungskurse im Bereich Marketing und Führung.

Seit 1. März 2001 ist Markus Meyer beim Kanton Schwyz als Sachbearbeiter für Fragen des öffentlichen Verkehrs tätig, seit Mai 2002 zudem als Stellvertreter des Leiters der Dienststelle öffentlicher Verkehr. Meyer absolvierte die Weiterbildung ?Manager öffentlicher Verkehr? an der FH Luzern und schloss diese im 2004 erfolgreich ab. Mit der Besetzung der Amtsleitung durch den bisherigen Stellvertreter kann ein reibungsloser Übergang der Führung des Fachbereichs ?Öffentlicher Verkehr? im Baudepartement bewerkstelligt werden.

sda/ig