64-Jähriger stürzt mit Elektrovelo

Auf der Bürgenstockstrasse in Ennetbürgen ist ein Radfahrer zu Fall gekommen und hat sich dabei verletzt. Er musste ins Kantonsspital nach Luzern überführt werden.

Merken
Drucken
Teilen

Der 64-jährige Radfahrer war am Samstag, um 11.45 Uhr, auf der Bürgenstockstrasse talwärts unterwegs. Aus bisher unbekannten Gründen verlor der einheimische Velofahrer, der mit einem Elektrofahrrad fuhr, bei der Verzweigung zur Hofurlistrasse die Herrschaft über sein Gefährt und stürzte. Obwohl er einen Velohelm trug verletzte er sich schwer am Kopf. Der Rettungsdienst brachte den Radfahrer ins Kantonsspital nach Luzern. Die Kantonspolizei Nidwalden bittet Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich unter der Telefonnummer 041 618 44 66 zu melden.

pd/chg