Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

75 Jahre Spass an der Bewegung bei der Sport Union Beckenried

Der 1944 gegründete Frauenturnverein feierte Geburtstag und ehrte mehrere Turnerinnen für ihren unermüdlichen Einsatz.
Sepp Odermatt
Margrit Ambauen (links) und Thesi Näf werden für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. (Bild: Sepp Odermatt, Beckenried, 14. September 2019)

Margrit Ambauen (links) und Thesi Näf werden für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. (Bild: Sepp Odermatt, Beckenried, 14. September 2019)

Die Sport Union Beckenried feierte am Samstag ihr 75-jähriges Bestehen in würdigem Rahmen. Die Präsidentin des Frauenturnvereins, Heidi Hürlimann, begrüsste rund 100 Mitglieder und Gäste im Alten Schützenhaus zur Generalversammlung. Sie zeigte kurz den Werdegang der Sport Union auf. Mit 50 Jahren bekam der Verein eine neue Fahne, mit 60 Jahren wechselte der Name von KTSV zu Sport Union, und heute feiert man bereits 75 Jahre.

Offenbar sei die Freude an der Bewegung und ein gewisser Ehrgeiz, erfolgreich zu sein, schon damals von den Leiterinnen als Ziel vorgegeben worden, schreibt die Präsidentin in ihrem Jahresbericht. «Das war bei der Gründung 1944 so und ist heute immer noch ein Hauptanliegen und ein wichtiger Motivationspunkt für die Sport Union», ergänzte Hürlimann, die für weitere zwei Jahre als Präsidentin gewählt wurde. Gemeinderätin Margrit Murer und der Vertreter des Männerturnvereins Armin Murer überbrachten die besten Glückwünsche. Sie schwärmten von der Vergangenheit und freuten sich über die gute Zusammenarbeit mit der Sport Union.

Turnerinnen für 40-jährige Treue geehrt

Finanziell steht der Verein mit einem gesunden Vermögen da, obwohl die Jahresrechnung mit einem Minderaufwand von rund 2500 Franken abschliesst. Nichtsdestotrotz leistet sich der Verein eine neue Trainingsjacke. Karin Schopfer wurde neu in den Vorstand gewählt. Viele fleissige Turnerinnen durften ein kleines Präsent entgegennehmen. Sie wurden entweder für ihr grosses Engagement als Helferin oder für ihren unermüdlichen Trainingsbesuch ausgezeichnet. Eine besondere Ehre stand Margrit Ambauen und Thesi Näf zu. Sie gehören seit 40 Jahren zur Sport Union und erhielten einen herzlichen Applaus.

Der Dachverband, die Sport Union Schweiz, feiert dieses Jahr bereits sein 100-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass hatte der Beckenrieder Verein die Ehre, die Wintersport-Verbandsmeisterschaften auf der Klewenalp zu organisieren. Die Austragung - bei sonnigem Wetter und wunderbaren Schneeverhältnissen - verlief sehr erfolgreich.

Mit Sketch-Einlagen, Unterhaltung und einem Nachtessen, serviert vom Männerturnverein, endete die Jubiläums-Generalversammlung in einer gemütlichen Atmosphäre.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.