Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

A2 und Loppertunnel mehrere Nächte geschlossen

Die Normalspur der A2 in Richtung Luzern ab Hergiswil und der Loppertunnel (A8) ab Alpnach werden von Mitte November bis 20. Dezember in mehreren Nächten geschlossen bleiben.
Grossbaustelle an der A2 im Raum Hergiswil. (Bild: Corinne Glanzmann, 17. September 2019)

Grossbaustelle an der A2 im Raum Hergiswil. (Bild: Corinne Glanzmann, 17. September 2019)

(mvr) Die Gründe liegen in Verschiebungen des Fahrbahnrandes, in temporären Schutzzelten, welche einen reibungslosen Bauablauf gewährleisten sollen, sowie darin, dass diese Spur teilweise durch den Werkverkehr benützt werden muss. Wie das Bundesamt für Strassen mitteilt, führe man alle Arbeiten nachts aus, um die Verkehrsbehinderungen möglichst gering zu halten. Ein erstes Mal gelten diese Sperrungen vom Freitag auf den Samstag diese Woche. Dann in unregelmässigen Abständen zwischen dem 18. November und dem 20. Dezember. Die A2 wird jeweils von 22 bis 5 Uhr, der Loppertunnel von 21 bis 5 Uhr gesperrt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.