Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

A8-Abschnitt zwischen Hergiswil und Sarnen während drei Nächten gesperrt

Wegen Unterhalts- und Instandsetzungsarbeiten kommt es vom 4. bis 7. Juni zu nächtlichen Einschränkungen auf der A8.

Auf der Nationalstrasse A8 zwischen Hergiswil und Sarnen Nord in den Nächten ab 4. bis 7. Juni verschiedene Unterhalts- und Instandsetzungsarbeiten ausgeführt, teilt die Zentras, die für den Unterhalt der Nationalstrassen in den Kantonen Luzern, Obwalden, Nidwalden und Zug zuständig ist, mit. Der Abschnitt wird jeweils in beide Richtungen von 19.30 bis 5.30 Uhr für jeglichen Verkehr gesperrt. Der Verkehr wird lokal via Lopper, Alpnach und Sarnen umgeleitet. Die Umleitung wird signalisiert. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.