Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ABSTIMMUNG: In Buochs zügelt der Werkhof neben die Feuerwehr

Deutlich sagen die Buochser Ja zu einem neuen Werkhof. Platznot dürfte damit der Vergangenheit angehören.
So könnte der neue Werkhof (blau) sowie das Feuerwehrlokal Buochs-Ennetbürgen (rot) an der Flurhofstrasse in Buochs aussehen. (Bild: PD)

So könnte der neue Werkhof (blau) sowie das Feuerwehrlokal Buochs-Ennetbürgen (rot) an der Flurhofstrasse in Buochs aussehen. (Bild: PD)

Die Gemeinde kann an der Flurhofstrasse beim Feuerwehrlokal einen neuen Werkhof bauen. Mit einem Ja-Stimmen-Anteil von 76 Prozent haben die Buochser dem Kredit für 2,7 Millionen Franken zugestimmt (1750 Ja zu 532 Nein). Dies bei einer Stimmbeteiligung von 62 Prozent.

Geplant sind eine Fahrzeughalle sowie weitere notwendige Räume wie Werkstatt, Lagerraum für Maschinen und Werkzeuge, ein Treibstoff-, Material- und Hochregallager.

Nötig wurde der Neubau, weil der heutige Werkhof an der Bürgerheimstrasse zu eng wurde. Im Idealfall rechnet der Gemeinderat mit einem Baustart noch diesen Herbst. Die Eröffnung des Werkhofes ist auf Sommer oder Herbst des nächsten Jahres geplant.

map

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.