ABSTIMMUNG: Nein zu neuem Gemeindehaus in Emmetten

Rückschlag für die Attraktivierung des Emmetter Dorfkerns: Das Projekt «Haus am Dorfplatz» wurde vom Volk abgelehnt.

Drucken
Teilen
Visualisierung der Pläne für einen attraktivierten Dorfplatz von Emmetten. (Bild: Visualisierung / pd Gemeinde Emmetten)

Visualisierung der Pläne für einen attraktivierten Dorfplatz von Emmetten. (Bild: Visualisierung / pd Gemeinde Emmetten)

Mit 357 Nein-Stimmen gegen 198 Ja-Stimmen setzten die Stimmberechtigten von Emmetten dem Projekt «Haus am Dorfplatz» ein Ende. Das entspricht einem Stimmenverhältnis von 64 gegen 36 Prozent. Die Stimmbeteiligung lag bei 59 Prozent.

Hätten die Stimmberechtigten ja gesagt, hätte der Gemeinderat die Planung für die Neugestaltung des Dorfplatzes mit einem neuen dreistöckigen Haus weiterverfolgt  und ein Vorprojekt mit Projektierungskredit erarbeitet.

bac