Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Alessandra Keller bleibt Leaderin

Stanserin fährt auf den zweiten Platz.

Der Swiss Bike Cup im aargauischen Gränichen verlief spannend bis zum Schluss. Nach einem harten Duell mit Weltmeisterin Jolanda Neff fährt Alessandra Keller als Zweite über die Ziellinie. Die Nidwaldnerin setzte sich gegen Rennhälfte zusammen mit Neff vom Rest der Spitzengruppe ab. «Beim letzten Angriff war Jolanda einfach stärker», sagt Keller. Mit dem zweiten Rang bleibt Alessandra Keller Leaderin im Swiss Bike Cup. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.