Alkoholisierte missachtet Vortritt und baut Unfall in Hergiswil

Eine angetrunkene Autolenkerin hat am Montagabend in Hergiswil NW einen Unfall verursacht.

Drucken
Teilen
(sda)

Die 43-Jährige übersah beim Einmünden in eine vortrittsberechtigte Strasse einen Personenwagen und stiess mit diesem zusammen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist gross.

Der Unfall ereignete sich gegen 17.20 Uhr, als die Lenkerin von der Sonnhaldenstrasse talwärts in die Sonnenbergstrasse einmünden wollte, wie die Nidwaldner Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. Aufgrund von Alkoholsymptomen wurde die Fahrerin einem Atemlufttest unterzogen, der mit umgerechnet über 0,8 Promille positiv ausfiel. Sie musste den Führerausweis abgeben.