Alle Nidwaldner Haushalte erhalten einen 20-Franken-Gutschein für die Bergbahnen

Privathaushalte im Kanton Nidwalden, in Engelberg und in Seelisberg erhalten einen Gutschein im Wert von 20 Franken. Damit wollen die Raiffeisenbank Nidwalden und die Nidwaldner Kantonalbank die lokale Bergbahnbranche unterstützen.

Drucken
Teilen
Die Gutscheine sind auch in den Seilbahnen Klewenalp, Ruggisbalm Wolfenschiessen, Cabrio-Bahn auf Stanserhorn sowie aufs Wirzweli einlösbar.

Die Gutscheine sind auch in den Seilbahnen Klewenalp, Ruggisbalm Wolfenschiessen, Cabrio-Bahn auf Stanserhorn sowie aufs Wirzweli einlösbar.

Bilder: Luzerner Zeitung, PD

(mu) Die Raiffeisenbank Nidwalden und die Nidwaldner Kantonalbank unterstützen mit einer gemeinsam Aktion die lokale Bergbahnbranche. Diese sei laut einer Umfrage des Kantons von den Auswirkungen des Coronavirus besonders stark betroffen, schreiben die beiden Banken in einer Medienmitteilung.

Ab Samstag dürfen die Bergbahnen wieder Gäste befördern. Alle Privathaushalte im Kanton Nidwalden, in Engelberg und in Seelisberg erhalten in diesen Tagen einen Gutschein im Wert von 20 Franken. Dieser kann bei sämtlichen Bergbahnen im Kanton Nidwalden, in Engelberg und in Seelisberg eingelöst werden. Mit dabei sind auch die rund 20 Nidwaldner Kleinseilbahnen, die Personen befördern. «Diese Unterstützung der Banken ist für uns ein grosser Glücksfall», wird Ueli Schmitter, Präsident des Seilbahnverbands Nidwalden, in der Mitteilung zitiert. Es sei schön zu sehen, dass die Arbeit der Bergbahnen geschätzt werde.

Christoph Baumgartner, Raiffeisenbank Nidwalden (links) und Heinrich Leuthard, Nidwaldner Kantonalbank

Christoph Baumgartner, Raiffeisenbank Nidwalden (links) und Heinrich Leuthard, Nidwaldner Kantonalbank

Bild: PD
Mehr zum Thema