Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

ALPNACH: Hier wird der Töfflikult zelebriert

Perfektes Wetter begleitete Hunderte Töfflifahrer am Samstag auf ihrer Rundfahrt durch Obwalden und Luzern. Der Töffliclub Kolbenhobler Innerschweiz hatte eingeladen, und die Teilnehmer kamen in Scharen.
Oliver Mattmann
Knatternde Motoren: Der Töffli-Tross auf dem Weg nach Sarnen. (Bild: Boris Bürgisser (Alpnach, 27. Mai 2017))

Knatternde Motoren: Der Töffli-Tross auf dem Weg nach Sarnen. (Bild: Boris Bürgisser (Alpnach, 27. Mai 2017))

Oliver Mattmann

oliver.mattmann@obwaldnerzeitung.ch

Das stehen sie. Töffli, über 400 an der Zahl, glitzern am Samstagvormittag auf dem Flugplatz Alpnach in der Sonne und lösen bei manchen Beobachtern die Frage aus, mit welchem Baujahr wir es hier zu tun haben. Der Töffliclub Kolbenhobler Innerschwiiz hat zur gemütlichen Rundfahrt gerufen – und die Fans von Puch, Piag­gio und wie die Marken alle heissen sind in Scharen gekommen. Ob jung oder alt, Mann oder Frau, der Töfflikult scheint keine Grenzen zu kennen. Da sind solche mit einem gehörnten Helm oder Harley-Lenker an ihrer Mini-PS-Maschine auszumachen. Andere führen in ihrem Anhänger gleich das eigene Benzin mit, sollte unterwegs die nächste Tankstelle zu lange auf sich warten lassen. Und wieder andere haben die Wolldecke auf den Gepäckträger gespannt, um es sich bei einem Halt bequem zu machen.

Mit seiner Sachs Herkules hat sich Hans Rölli aus Grosswangen unter die Teilnehmer gemischt. «Mein Töffli und ich sind etwa gleich alt», sagt er und fügt lachend an: «Ich bin Baujahr 1971.» In jungen Jahren sei er mit dem Töffli unterwegs gewesen, um zur Arbeit zu fahren und im Ausgang bei den Mädchen Eindruck zu schinden. «Heute nehme ich das Töffli nur noch hervor, wenn schönes Wetter ist. Das gibt weniger im Unterhalt zu tun», gibt Hans Rölli augenzwinkernd zu. Dennoch gäbe es immer etwas zu schrauben an der Maschine. «Je älter, desto pannenanfälliger halt», sagt Rölli und schwingt sich kurz darauf auf den Sattel. Und dann geht es auch schon los. Mit knatternden Motoren setzt sich der Tross Bewegung. Bis Sarnen wird er vom höchsten Obwaldner, Kantonsratspräsident Willy Fallegger, angeführt – selbstverständlich auf dem Töffli. Von dort gehts weiter über den Glaubenbergpass nach Entlebuch, Schüpfheim und Sörenberg und über den Gaubenbielenpass und Giswil zurück nach Alpnach.

400 Töfflis machen sich auf zu einer Rundfahrt in Alpnach. (Bild: Boris Bürgisser (LZ))400 Töfflis machen sich auf zu einer Rundfahrt in Alpnach. (Bild: Boris Bürgisser (LZ))
Der Töffliclub Kolbenhobler Innerschweiz hatte zur Rundfahrt geladen. (Bild: Boris Bürgisser (LZ))Der Töffliclub Kolbenhobler Innerschweiz hatte zur Rundfahrt geladen. (Bild: Boris Bürgisser (LZ))
In allen Formen kamen die Motorfahrzeuge in Alpnach an. (Bild: Boris Bürgisser (LZ))In allen Formen kamen die Motorfahrzeuge in Alpnach an. (Bild: Boris Bürgisser (LZ))
Perfektes Wetter begleitete die Rundfahrt am Samstag. (Bild: Boris Bürgisser (LZ))Perfektes Wetter begleitete die Rundfahrt am Samstag. (Bild: Boris Bürgisser (LZ))
Knatternde Motoren. (Bild: Boris Bürgisser (LZ))Knatternde Motoren. (Bild: Boris Bürgisser (LZ))
Töfflikultur vom Feinsten. (Bild: Boris Bürgisser (LZ))Töfflikultur vom Feinsten. (Bild: Boris Bürgisser (LZ))
Ausserdem fand auf dem Flugplatz Alpnach auch das Family Truck Festival statt. Die Besucher bestaunten die Oldtimer-Trucks. (Bild: Boris Bürgisser, Luzerner Zeitung / Alpnach, 27.05.2017)Ausserdem fand auf dem Flugplatz Alpnach auch das Family Truck Festival statt. Die Besucher bestaunten die Oldtimer-Trucks. (Bild: Boris Bürgisser, Luzerner Zeitung / Alpnach, 27.05.2017)
Die Besucher bestaunen die Oldtimer-Trucks. (Bild: Boris Bürgisser, Luzerner Zeitung / Alpnach, 27.05.2017)Die Besucher bestaunen die Oldtimer-Trucks. (Bild: Boris Bürgisser, Luzerner Zeitung / Alpnach, 27.05.2017)
Die Lastwagen werden genau unter die Lupe genommen. (Bild: Boris Bürgisser, Luzerner Zeitung / Alpnach, 27.05.2017)Die Lastwagen werden genau unter die Lupe genommen. (Bild: Boris Bürgisser, Luzerner Zeitung / Alpnach, 27.05.2017)
Bild: Boris Bürgisser, Luzerner Zeitung / Alpnach, 27.05.2017Bild: Boris Bürgisser, Luzerner Zeitung / Alpnach, 27.05.2017
Die Trucker messen sich im Geschicklichkeitsparcours. (Bild: Boris Bürgisser, Luzerner Zeitung / Alpnach, 27.05.2017)Die Trucker messen sich im Geschicklichkeitsparcours. (Bild: Boris Bürgisser, Luzerner Zeitung / Alpnach, 27.05.2017)
Die Trucker messen sich im Geschicklichkeitsparcours. (Bild: Boris Bürgisser, Luzerner Zeitung / Alpnach, 27.05.2017)Die Trucker messen sich im Geschicklichkeitsparcours. (Bild: Boris Bürgisser, Luzerner Zeitung / Alpnach, 27.05.2017)
Die Trucker messen sich im Geschicklichkeitsparcours. (Bild: Boris Bürgisser, Luzerner Zeitung / Alpnach, 27.05.2017)Die Trucker messen sich im Geschicklichkeitsparcours. (Bild: Boris Bürgisser, Luzerner Zeitung / Alpnach, 27.05.2017)
Die Trucker messen sich im Geschicklichkeitsparcours. (Bild: Boris Bürgisser, Luzerner Zeitung / Alpnach, 27.05.2017)Die Trucker messen sich im Geschicklichkeitsparcours. (Bild: Boris Bürgisser, Luzerner Zeitung / Alpnach, 27.05.2017)
14 Bilder

Lastwagen und Töffli in Alpnach

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.