Bei diesem Spiel in Hergiswil sind alle Gewinner

Die B-Junioren des FC Hergiswil spielten am vergangenen Samstag zusammen mit der Stiftung Weidli Stans. Welche Mannschaft gewinnt, war dabei nebensächlich.

Drucken
Teilen
Das gemeinsame Fussballspiel sorgte in Hergiswil für viele glückliche Gesichter. (Bild: PD)

Das gemeinsame Fussballspiel sorgte in Hergiswil für viele glückliche Gesichter. (Bild: PD)

(pd/mst) Am Samstagabend fand auf dem Fussballplatz Dorf in Hergiswil laut einer Mitteilung «ein ganz spezielles Spiel» statt. Der FC Hergiswil hatte zusammen mit der Stiftung Weidli Stans einen Anlass auf die Beine gestellt, bei dem Klienten von der Stiftung Weidli zusammen mit den B-Junioren des FC Hergiswil eine Fussballpartie spielten.

Im Vorfeld der Partie gab es schon ein gemeinsames Training. Doch vor dem Spiel war einigen die Anspannung schon etwas anzumerken. Als dann der Schiedsrichter die Partie anpfiff, löste sich die Anspannung und beide Teams sorgten von Beginn an für Stimmung auf den Rängen. Schöne Tore, Kombinationen und auch die eine oder andere Tanzeinlage unterhielten die Zuschauer.

Es fielen dabei nicht nur schöne, sondern auch viele Tore. Die Partie endete mit 6:6 und musste im Penaltyschiessen entschieden werden. Dass das Team Rot schliesslich gewann, war nebensächlich, denn: Alle haben an diesem Abend gewonnen. 

Hinweis: Ein Video und mehr Bilder sind zu finden unter: www.fchergiswil.ch