Auffahrkollision auf der Oberdorfer Kantonsstrasse

Am Sonntagabend kam es in Oberdorf zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos. Verletzt wurde niemand, doch der Sachschaden ist beträchtlich.

Drucken
Teilen

Als die Lenkerin eines Autos um zirka 19.30 Uhr auf der Kantonsstrasse in Oberdorf in Richtung Stans fuhr, beabsichtigte sie auf der Höhe des Schiessstandes Hostetten nach rechts auf die Strasse zum Schiessstand abzubiegen. Sie verlangsamte dazu ihre Fahrt.

Gemäss weiteren Angaben der Nidwaldner Polizei sei es in der Folge zwischen den beiden nachfolgenden Autos zur Auffahrkollision gekommen. Zur Bergung eines der Unfallfahrzeuge musste der Abschleppdienst aufgeboten werden. Der Sachschaden sei beträchtlich, so die Polizei.

kst