Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Auffahrkollision vor Fussgängerstreifen

Am frühen Montagabend kam es in Stansstad zu einem Auffahrunfall vor einem Fussgängerstreifen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Der Sachschaden ist beträchtlich.

Wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt, hat sich die Kollision auf der Stanserstrasse um zirka 19.00 Uhr ereignet. Die zwei beteiligten Fahrzeuge seien hintereinander auf der Stanserstrasse in Richtung Stans gefahren. Als das vordere vor dem Fussgängerstreifen anhielt, beachtete dies der folgende Autofahrer zu spät, worauf es zur Auffahrkollision kam.

Bei der Kollision wurde eine Person leicht verletzt. Der Sachschaden sei beträchtlich, so die Polizei.

pd/kst

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.