Auffahrunfall - Zeugen gesucht

In Stans ereignete sich am frühen Sonntagnachmittag auf Höhe der Stansstaderstrasse ein Auffahrunfall zwischen zwei Autos. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden.

Drucken
Teilen

Die beiden involvierten Fahrzeuge fuhren vom Kreisel NKB herkommend auf der Stansstaderstrasse in Richtung Stansstad. Als der Lenker des vorderen Fahrzeugs vor einer Lichtsignalanlage abbremste, fuhr ihm der nachfolgende Lenker ins Heck auf.

Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden.

Personen, welche über den Unfallhergang Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Nidwalden (Tel. 041 618 44 66) zu melden.

pd