Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Auszüge aus der «Dorfchlag»

Muäsch positiv de ai chley dänkä,
diä scheenä Schilder wos tend hänkä,
wills d Leyt, wo tend im Aito hockä,
is Nidwoudner-Ländli wettid lockä.

Dr richtig Schtandort schnell uis-glääsä,
as jedä wo tuäd durä frääsä,
seys Lieblings-Ziel de ai entdeckd,
und seyg äs nu so guäd versteckd.

Fir d Schtanser wott’s zwar nid so klappä,
ihres Schild ä beesi Schlappä.
Wer ufs Schtanserhorn hed wellä,
tuäd bim Lopper scho dr Blinker schtellä.

D Stansstader numä chley verruckt,
will jedä dett scho uisä juckd.
Säb Fähler aber gschwind uis bigled,
s Schtanserhorn gäg Buächs zuä zigled.

S Bild vom Chleewä ai nid lugg,
schtahd grad nach dr Faadä-Brugg.
Mä gsehd’s grad juscht bim Heizuäfrääsä,
durnäs Drahtgflächt durä chaisch äs lääsä.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.