Auto prallt in Weidhag – Führerschein weg

Ein Autofahrer geriet in Oberdorf von der Strasse ab und prallte in einen Weidhag. Der Lenker musste sich einer Blutprobe unterziehen.

Drucken
Teilen

Der fehlbare Autolenker war am Sonntag, um 2.40 Uhr, auf der Engelbergstrasse in Oberdorf unterwegs. Nach Angaben der Kantonspolizei Nidwalden befuhr er die Verzweigung Gigi in Richtung Stans, als er rechts von der Strasse abkam und mit einem Weidhag kollidierte. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall nicht, musste sich jedoch einer Blutprobe unterziehen. Die Polizei nahm ihm den Führerschein ab.

pd/chg